Wählen Sie visuelle Diagramme: Warum intelligente Flussdiagramme, einfache Darstellung und Diagramme wichtig sind?

Wählen Sie visuelle Diagramme: Warum intelligente Flussdiagramme, einfache Darstellung und Diagramme wichtig sind?

Glauben Sie, dass visuelle Kommunikation angeboren ist?

Als Menschen haben wir gelernt, mit Bildern zu kommunizieren, lange bevor wir Worte erfanden. Der Beweis liegt in Form von Bildern in Höhlen wie diesen vor:

Worte sind lediglich ein zeitgenössisches Phänomen in unserer Evolution.

Laut Thomas Erikson, dem Autor von Umgeben von Idioten: Die vier Arten menschlichen Verhaltens und wie man im Geschäftsleben (und im Leben) effektiv mit jedem kommuniziert, WORTE allein sind bei der Kommunikation unserer Ideen ziemlich wirkungslos. Unser Gehirn übersetzt Wörter in Bilder, bevor es ihre Bedeutung verarbeitet.

Lassen Sie uns nun auf eines der wichtigsten Elemente einer effektiven Kommunikation eingehen, oder?

Was sind Visuals?

Um dies zu verstehen, wäre es sinnvoll, es als Prozess (Visualisierung) zu betrachten. Es ist die Kunst, Informationen in visuellen Formen wie Diagrammen, Bildern oder Animationen darzustellen. Es verwendet einen Trick, um die Objekte der Präsentation, wie etwa Symbole, Formen, Diagramme und Symbole, und die Beziehung zwischen ihren Ideen identifizieren zu können, um Klarheit und Genauigkeit zu erreichen. Dieser Trick verwendet einen dreistufigen Prozess, der im weiteren Verlauf näher erläutert wird.

Handelt es sich bei Diagrammen lediglich um numerische Linien und Diagramme?

Absolut nicht.

Allein Diagramme wurden schon seit prähistorischen Zeiten an Höhlenwänden verwendet, noch bevor die Zahlen erfunden wurden.

Jetzt sind sie ein leistungsstarkes Werkzeug für symbolische Visualisierungstechniken. Sie haben Schönheit, so wie sie Formen haben. Sie wecken die Neugier, während sie unterrichten. Sie regen die Fantasie an, die noch informativer und relevanter ist als nur ein Text auf einem Whiteboard.

Vergleichen Sie diese beiden Bilder:

A. Textform des Schmetterlingslebenszyklus

B. In Form eines visuellen Diagramms

Welches Bild ist interessanter, kreativer und verständlicher? Ich kenne deine Antwort.

Visuelle Diagramme vermitteln mehr Informationen in kürzerer Zeit.

Stellen Sie sich vor, Sie versuchen, die Managementhierarchie einer Organisation mit reinem Text zu vermitteln. Oder beschreiben Sie komplexe geschäftliche und wissenschaftliche Prozesse mit vielen Entscheidungspunkten ohne unterstützende Grafiken.

Es klingt wie ein Albtraum. Jeder Leser würde schnell aufgeben.

Laut dem Philosophen JL Austin aus dem 20. Jahrhundert wird die „performative“ Äußerung eines Satzes durch die drei Arten der Rede identifiziert: lokutionärer Akt (Äußerung mit bekannter Bedeutung), illokutionärer Akt (mit visueller Absicht geäußert) und perlokutionärer Akt (um die beiden Äußerungen hervorzubringen). Trotz der Unterschiede führen sie alle zu visualisierten Informationen, auf die man reagieren kann.

Das ist wie Liladot.com verwendet performative Sprache mit visuellen Diagrammen. Schauen Sie sich diese Beispiele für visuelle Elemente und ihre Bedeutung an:

Tipp: LilaDot.com ist nur einer dieser großartigen Online-Ersteller von visuellen Diagrammen, der einen White-Canvas-Editor bietet, mit dem Sie beliebig viele visuelle Elemente für Ihre Präsentation und Kommunikation per Drag-and-Drop verschieben können. Denken Sie jedoch daran, Ihre Symbole so auszuwählen, dass sie von den meisten Ihrer Empfänger verstanden werden. Halten Sie die Dinge einfach und verständlich.

Was bedeutet das für Sie als professioneller Moderator?

Als Moderator aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung hilft Ihnen die Verwendung von Folien mit visuellen Diagrammen – ganz allgemein – dabei, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten, um jeden einzelnen Prozess zu gestalten und Informationen besser zu speichern. Das bedeutet und bedeutet nur, dass Ihr Ziel, zu erziehen, zu inspirieren und zu ermutigen, ein Volltreffer ist. Was ist besser als das?

Es reicht übrigens nicht aus, Folien zu verwenden. Sie müssen sie richtig nutzen, denn wie Sie jetzt wissen, erfolgt die effektive Verarbeitung von Informationen nur dann, wenn ein klarer Zusammenhang zwischen dem Gesagten und dem Gezeigten besteht. Stellen Sie in Ihrer Präsentation eine starke Beziehung zwischen den Objekten und der Idee her. Mit anderen Worten: Der Inhalt der Folien muss gut auf das Gesagte abgestimmt sein.

Berücksichtigen Sie die ZEIT. Die Welt ertrinkt in Informationen. Es fehlt einfach die Zeit, lange Textabschnitte zu lesen.

Stellen Sie sich dies in Absätzen und Sätzen vor, wenn Sie es einfach in visuellen Diagrammen darstellen können:

Beispielthema: So erstellen Sie ein visuelles Diagramm auf einer weißen Leinwand

Wegbringen

Das Erstellen intelligenter und ausdrucksstarker visueller Darstellungen ist möglich, wenn der Präsentator über zahlreiche Elemente wie Diagramme, Formulare, Grafiken und Symbole verfügt, mit denen er klare und genaue Informationen vermitteln kann. Stellen Sie sich vor, welche Wirkung Sie auf Ihr Publikum haben können, wenn Sie Ihre Ideen mit einfachen visuellen Diagrammen auf einem Whiteboard, Flipchart, Blog oder einer Broschüre erklären können. Ihre Präsentationen werden nie wieder die gleichen sein!

de_DEDE
Powered by TranslatePress